Koma - Blog

von Celina Di Stefano 23 Dez, 2017

Ein etwas verspäteter Blogeintrag – so kurz vor Weihnachten scheint alles nochmal drunter und drüber, einmal die Wand hoch und drei mal im Kreis zu gehen.

Dennoch – nie zu spät für unvergessliche Abende! Jedenfalls hatte ich einen. Angekommen um 18 Uhr in einer mir noch unbekannten aber warmen und einladenden Location, dem Indra auf der Großen Freiheit. Immer noch auf dem Kiez, jedoch etwas außerhalb noch hinter dem Grünspan. Ein paar atmosphärische Fotos gemacht, aber dann war ich irgendwie immer noch sehr viel zu früh da, wo die Veranstaltung erst um 21 Uhr beginnen sollte.

von Celina Di Stefano 14 Dez, 2017

Siegen in der Nähe von Köln – ein kleines Städtchen, das mir bis dato noch unbekannt war, was jedoch den Deutschen Rock und Pop Preis beheimatet. 

Da drei unserer Koma-Bands (Bool, Steelmade und Tonchirurgie) nominiert waren und teils sogar im Bandcontest angetreten sind, sind wir dieses Jahr (09.12.17) mit ein paar Kameras bewaffnet dorthin gefahren. 

Ein ganzes Stück von Hamburg aus, doch die Fahrt war angenehm und wir wurden gut in unserer Nachtunterkunft aufgenommen :)

Share by: