AP-Stormage




Die energiegeladenen Songs von STORMAGE, die durch ihren Facettenreichtum beeindrucken, krallen sich durch ihr eigenes Charisma unter der Hirnrinde fest und lassen so schnell nicht wieder los.

STORMAGE verbinden geschickt traditionellen melodiösen Heavy Metal mit modernen Einflüssen der heutigen Stilrichtungen und klingen immer frisch und eigenständig.
Oder wie es Andreas Schöwe vom Metal Hammer nicht treffender auf den Punkt hätte bringen können: „Eine herzerfrischende Auslegung des modernen Heavy Metal, der in Deutschland seinesgleichen sucht“.

2003 formierte sich STORMAGE aus Musikern der damaligen Metalformation Anthem, die mit ihrem Debütalbum („Metal Or Bust“) große Aufmerksamkeit bei den Metalfans und den Fanzines bekam. 
Nachdem der damalige Sänger die Band verließ, nahm Gitarrist Heiko Heseler seinen Platz ein, welcher auch heute noch Frontmann der Band ist. Als 2003 der Gitarrist Hugo Fromm die Band komplettierte, war STORMAGE geboren.

Zwei Jahre verbrachten STORMAGE mit intensivem Songwriting, um anschließend ihr Album „Balance Of Power“ im Ampire Studio zu produzieren, welches 2005 unter STF Records veröffentlicht wurde und weltweit fantastische Rezensionen erhielt.

Fotos:
Presse:
CD`s
Dead Of Night - 2017
Sudden Awakening - 2007
Balance of Power - 2005
Share by: