AP-Etta Zero




Man nehme eine groovige Rockband, dazu tiefe, schwere Metal-Gitarren und kombiniere das
Ganze mit modernen, elektronischen Sounds und einer markanten Stimme.
Das Ergebnis ist ETTA ZERO: ein musikalischer Hybrid aus Rock, Electro, Metal und Pop.

Die vier Musiker aus dem mit etwas über 30.000 Einwohnern wahrlich winzigen Fürstentum Liechtenstein kennen sich seit Jugendjahren und spielen seit Mitte der 90er Jahre in
unterschiedlichen Formationen, Besetzungen und Stilarten zusammen.

Dass genau diese Konstellation von allen ausprobierten Varianten nun zusammengefunden hat, ist kein Zufall.

Die verschiedenen Charaktere und musikalischen Vorlieben der Bandmitglieder sorgten von Anfang an für die nötige Reibung, deren chemische Reaktion sich nun bei ETTA ZERO und
ihrem am 30. Mai 2014 über Dr. Music Records erschienenen Album The Last Of All Sunsets zu einem homogenen Mix verbindet.
Fotos:
CD`s
The Last of All Sunsets - 2015
Share by: